Kleidersammlung für Bethel am 24. September, von 8 bis 16 Uhr

Auch in diesem Jahr beteiligen wir uns wieder an der Bethel-Kleidersammlung.

Abgabe an folgenden Orten:

  • Gemeindezentrum Pfaffendorf Emser Str. 23
  • VersöhnungskircheArenberg, Im Flürchen 16
  • Hoffnungskirche, Ellingshohl 85.

Gesammelt werden gut erhaltene und saubere Kleidung, Wäsche, Schuhe (bitte paarweise gebündelt), Handtaschen, Plüschtiere, Federbetten, alles jeweils gut verpackt in eigenen Beuteln.

Jährlich  sammeln  über  4.500  Kirchengemeinden Altkleider für Bethel. Diese wurden in der Vergangenheit von der Brockensammlung mit Plastiksammelsä- cken ausgestattet. Bereits heute nutzen viele Spen- der  gebrauchte  Plastiktüten  aus  dem  eigenen Haushalt. Dies hilft maßgeblich, die Neuproduktion und Entsorgung von Plastikmüll zu reduzieren. Leider gibt es bisher noch keine umweltfreundliche Alternative zu Plastiktüten. Sie wiegen wenig, die Luft kann beim Transport entweichen und die Kleidung ist gut geschützt. Daher sind Kartons für die Kleidersammlungen leider nicht gut geeignet. (Quelle: Brockensammlung Bethel)

Weitere Infos gibt es unter www.bethel.de und www.brockensammlung-bethel.de

Zurück