Weihnachtskonzert mit unserem Kirchenchor am Samstag, dem 29. Dezember um 16 Uhr in der Evangelischen Kirche zu Pfaffendorf

„Ein Kind ist uns geboren“
Weihnachtskonzert mit unserem Kirchenchor
Am Samstag nach Weihnachten, dem 29. Dezember, findet in der Pfaffendorfer Kirche ein weihnachtliches Chorkonzert mit unserem Kirchenchor statt.
Im Mittelpunkt des Programmes steht die Weihnachtsgeschichte von Arnold Melchior Brunckhorst. Obwohl der Komponist wenig bekannt ist, stellt seine Weihnachtsgeschichte (nach Lukas 2,1-14) ein kleines musikalisches Juwel der Barockzeit dar. Rezitative, Arien und Chorpartien wechseln sich ab und bilden ein kompaktes Oratorium voller barocker Spielfreudigkeit und Leichtigkeit, verbunden mit festlichem Chor- und Orchesterklang. Dazu werden weihnachtliche Kantaten von Dietrich Buxtehude und Georg Philipp Telemann sowie Instrumentalmusik erklingen.
Gemeinsam mit unserem Chor musizieren Instrumentalisten der Cappella Confluentes auf Barockinstrumenten. Als Solisten wirken mit: Kristina Maier (Sopran), Sandra Mehren (Alt), Jürgen Lichtenthäler (Tenor) und Konstantin Paganetti (Bariton). Die Leitung hat Sebastian Krings.
Das Konzert beginnt um 16 Uhr. Eintrittskarten für 12 Euro (ermäßigt 9 Euro) gibt es ab dem Ersten Advent im Anschluss an die Gottesdienste bei den Küstern, bei Frau Franz im Gemeindeamt (0261 40 40 355), bei Chormitgliedern und natürlich auch noch an der Abendkasse.

Zurück