Kinoabende am 23. Februar im Gemeindesaal Pfaffendorf und 13. April 2018 in der Versöhnungskirche Arenberg, jeweils um 17 Uhr.

„Kino für alle“ - Eine gelungene Premiere
Die Mitglieder des Seniorenausschusses freuen sich über die gelungene Premiere des ersten Kinoabends.
Am 13. Oktober schauten sich über zwanzig Interessierte den Film „Luther“ an. Bei leckerem Popcorn und kühlen
Getränken trafen sich Menschen, die
regelmäßig die Angebote der Kirchengemeinde nutzen.
Es kamen auch einige, die das erste Mal ein Angebot
in der Hoffnungskirche besuchten.
Möglich wurde der Abend unter anderem durch die
finanzielle Unterstützung der Stiftung „Lebens-Weise“
und die tatkräftige und sehr unkomplizierte Unterstützung
des Küsters Hartmut Koch. Dafür ein herzliches
Dankeschön.
Der Seniorenausschuss freut sich schon jetzt auf
die beiden weiteren Kinoabende am 23. Februar im
Gemeindesaal Pfaffendorf und 13. April 2018 in der
Versöhnungskirche Arenberg, jeweils um 17 Uhr. Am
23. Februar ist geplant, „Das Wunder von Bern“ zu
zeigen. Nähere Informationen zum Film im April folgen
in der nächsten Ausgabe.
Herzliche Einladung zum „Kino für alle“!

Zurück